ORGANISATION
Vorsitzender des Steuerkreises

Vorsitzender

Prof. Dr. rer. nat. Dr.-Ing. E. h. Kagermann Henning

Prof. Dr. rer. nat. Dr.-Ing. E. h.
Henning Kagermann

Präsident acatech

Koordination

Koordination

Dr. Egle Christoph

Dr.
Christoph Egle

Leiter Geschäftsstelle Innovationsdialog

T: +49 (0)89/52 03 09-13
egle@acatech.de

Der Innovationsdialog in Kürze

 

 

Der Innovationsdialog zwischen Bundesregierung, Wirtschaft und Wissenschaft

 

Der Innovationsdialog zwischen der Bundesregierung – vertreten durch die Bundeskanzlerin, die Bundesforschungsministerin und den Bundeswirtschaftsminister – sowie Vertretern von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft dient der Bundesregierung als unabhängige Fachberatung, um über Rahmenbedingungen für die Durchführung von Forschung, Wissenschaft und technischen Entwicklungen zu diskutieren. Er beobachtet neue Entwicklungen, Erkenntnisse und Trends im Innovationssystem und nutzt dabei die vorhandenen Kompetenznetzwerke.



Der Steuerkreis

Die eigentliche „Dialogrunde“ bildet der im Auftrag der Bundeskanzlerin berufene Steuerkreis. Ihm gehören Wissenschafts- und Wirtschaftsvertreter unter Vorsitz von acatech Präsident Henning Kagermann an. Gemeinsam mit den Vertretern der Bundesregierung diskutiert der Kreis regelmäßig relevante Zukunftsfragen. Dies können sowohl technologische Fachthemen als auch politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Rahmenbedingungen von  Forschung und Innovation sein.

 

Die Mitglieder des Steuerkreises

 

 

Die Geschäftsstelle Innovationsdialog

Die bei acatech angesiedelte Geschäftsstelle bereitet den Innovationsdialog inhaltlich und organisatorisch vor. Ihre Aufgabe besteht darin, das in verschiedenen Gremien vorhandene Wissen zu sichten und zu konsolidieren. Zu jedem Beratungsthema des Innovationsdialogs erstellt die Geschäftsstelle ein vorbereitendes Dossier als gemeinsame Wissens- und Diskussionsgrundlage. Außerdem enthalten diese Dossiers Handlungsempfehlungen, die in Abstimmung mit dem Bundeskanzleramt, dem Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) entwickelt werden. Damit wird die Anschlussfähigkeit an konkretes Regierungshalndeln gewährleistet.


Finanziert wird die Geschäftsstelle Innovationsdialog aus Projektmitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF).

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Geschäftsstelle Innovationsdialog